Offizielle Ankündigungen

Ausschreibung Finaltag der 5er DFFL 2021

Der AFV Deutschland e.V. schreibt folgende Veranstaltung zur Ausrichtung 2021 aus:


5er DFFL Bowl am 18. September 2021Bewerbungsschluss: 26. März 2021


Bewerben können sich: Landesverbände, Vereine, Städte und Kommunen, Sporteventagenturen und Vermarktungsgesellschaften.
Bewerbungen bitte nur über folgendes Formular einsenden.

Abweichend zur Ausrichterbedingung: “Veranstalter des Finaltages erhalten 200€ Veranstalterpauschale für den ausgetragenen Spieltag aus dem Finalgeld-Fond.”  Ebenso werden Schiedsrichter, Pokale und gegebenenfalls Medaillen seitens der 5er DFFL gestellt. Alle anderen Kosten sind vom Veranstalter selbst zu tragen.
Sobald die Entscheidung gefallen ist, wird dies auf der Homepage unter “Offizielle Ankündigungen” veröffentlicht. Aufgrund von Corona-Auflagen kann es zu einer Verschiebung des Austragungsortes kommen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Ligaobmann der 5er DFFL Maximilian Keneder: E-Mail: m.keneder@afvd.de

Lehrgangstermine für Offizielle

Für die kommende Saison 2021 werden zwei Online-Lehrgänge angeboten. Aufgrund der aktuellen Situation ist nicht klar, wann die ersten Spieltage stattfinden dürfen. Zudem sollen die Lehrgänge möglichst dicht an den ersten Spieltagen liegen, damit das Gelernte noch in den Köpfen ist. Deswegen gibt es die folgenden möglichen Lehrgangstermine:

  • 24.04.
  • 15.05.
  • 05.06.
  • 03.07.

Von diesen Terminen werden nur zwei stattfinden, sobald klar ist, wann die ersten Spieltage starten. Zu diesem Zeitpunkt wird die Anmeldung freigeschaltet und die Teams entsprechend informiert.
Der Lehrgangstermin selber wird von 10 bis 18 Uhr inklusive eine Stunde Mittagspause sein.

Divisionseinteilung 5er DFFL Saison 2021

Die Divisionen der 5er DFFL gliedern sich für die Saison 2021 wie folgt auf:

Süd-West:

  • Badener Greifs
  • Black Forest Hegdehogs
  • Bretten Pumas
  • Bretten Pumas II
  • Esslingen Raccoons
  • Heidelberg Hunters
  • Herrenberg Raptors/Maichingen Mustangs
  • Kelkheim Lizzards
  • Kelkheim Lizzards II
  • Stuttgart Scorpions
  • Walldorf Wanderers 
  • Walldorf Wanderers Ladies

Süd-Ost:

  • Augsburg Lions
  • Augsburg Rooks
  • Bamberg Phantoms
  • Kümmersbruck Red Devils
  • Munich Spatzen
  • Munich Sparrows
  • Munich Sparrows II
  • Nürnberg Hawks
  • Odelzhausen Red Dragons
  • Starnberg Golden Flag Argonauts 
  • Würzburg Wombats

Nord-Ost:

  • Baltic Blue Stars Rostock
  • Berlin Adler
  • Berlin Bullets
  • Eberswalde Rangers
  • Leipzig Lions
  • Lübeck Flag Cougars
  • Magdeburg Red Flags
  • Mecklenburg Bulls
  • Potsdam Royals
  • Spandau Bulldogs
  • Stockelsdorf Pirates
  • TSV Wittenau Grizzlies
  • Waldenau Kraken

West:

  • Colgogne Pandas
  • Dortmund Devils
  • Dortmund Devils II
  • Duisburg Dockers
  • Düsseldorf Bulldozer
  • Iserlohn Boozers
  • Mainz Legionaries
  • Mülheim Shamrocks
  • Niederschelden Miners
  • Rheda Minotaurs
  • Rheine Raptors
  • Wesel Rhine Flags

Die Einteilung der Divisionen haben keine Auswirkungen auf die Zuständigkeiten der Ligaorganisatoren. Diese fungieren weiterhin als Ansprechpartner für euch (z.B. Ausschreibungen für Spieltage, Rückfragen etc.). Als kleines Beispiel bleibt Dennis weiterhin für die Walldorf Wanderers und Kelkheim Lizzards zuständig und Nani für die Baltic Blue Stars Rostock.

Spieltagstermine der Saison 2021 – Bewerbung möglich


Im Zeitraum von 27.03.2021 und 04.09.2021 sind alle Samstage, Sonn- und Feiertage mit Ausnahme des Wochenendes am 19./20. Juni 2021 für Spieltage freigegeben. 

Bitte schickt eure Bewerbungen für die einzelnen Spieltage bis zum 31. Januar 2021 an die oder den jeweiligen LigaorganisatorIn.

Die Bekanntgabe der Spieltage erfolgt dann bis zum 28. Februar 2021. Wie gewohnt können an freien Spieltagsterminen weiterhin kurzfristige Spieltage, 6 Wochen vor der Durchführung, schriftlich bei der oder dem jeweiligen LigaorganisatorIn angemeldet werden. Genaueres zum Ablauf entnehmt ihr bitte der Turnierordnung.

Anmeldung für Schiedsrichtermechanics

Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Schiedsrichterseminar. Dieses wird am:

Inhalt

Anders als in den letzten Jahren wird dieses Jahr vorwiegend auf die Mechanics (dt. Mechanismen) fokussiert. Diese Mechanismen beschreiben, welche Aufgabe hat welcher Schiedsrichter und wo sollte dieser hinschauen bzw. sich hin bewegen, um das Spiel ideal beurteilen zu können.
Diese Mechanics werden nach einem kurzen Theorie teil, ausführlich anhand der Praxis geübt – während eines stattfindenden Turniers.

Kosten

Die Kosten belaufen sich auf 20-40 Euro (abhängig von der Anzahl der Teilnehmenden). Der Preis beinhaltet: Regel- sowie Mechanicsbuch, Mittagessen inkl. Getränke, Locationmiete sowie Referentenkosten.

Voraussetzungen

Die Teilnahme setzt voraus:
  • aktuelles Regelwerk gelesen
  • Schiedsrichter-Equipment (Shirt, Foul-Marker, Pfeife, alles andere Optional)

Anmeldung

Es werden keine Mechanics-Vorkenntnisse vorausgesetzt. Die Dauer des Seminars ist voraussichtlich von 9 bis 18 Uhr.
Die Anmeldung für die Teilnahme erfolgt über folgendes Formular: Anmeldung Schiedsrichterschulung
Anmeldeschluss ist der 31. März.
Weitere Informationen erfolgen ca. 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin.

Aktueller Anmeldestand

Aktualisierung kann ggf. verzögert erfolgen und eventuell muss der Browser-Cash gelöscht werden (Strg+F5 oder Shift+F5)