Category: Offizielle Ankündigungen

Ausschreibung Relegation zwischen DFFL 1/ DFFL 2/ Regionalligen

Der American Football Verband Deutschland e.V. schreibt folgende Veranstaltung zur Ausrichtung 2024 aus:

Ausschreibungen Relegation zwischen DFFL, DFFL 2 und den fünf Regionalligen.

Mögliche Termine für die Relegationen:

28./29. September 2024

Bewerben können sich: Landesverbände, Vereine, Städte und Kommunen, Sporteventagenturen und Vermarktungsgesellschaften.

Neutrale Schiedsrichter werden seitens des Verbandes gestellt (Anzahl wird an Teamanzahl angepasst). Alle anderen Kosten sind vom Veranstalter selbst zu tragen.

Sobald die Entscheidung gefallen ist, wird der Veranstalter Informiert.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Ligadirektor der DFFL Max Keneder: E-Mail: m.keneder@afvd.de

Bewerbungen bitte nur über folgendes Formular einsenden.

Bewerbungsfrist endet am Mittwoch, den 7. August 2024.

https://nextcloud.afvd.de/index.php/apps/forms/s/nyTXMEyAWZz3wjb8HzDW42XH

Erste Flag Football Übungsleiter C-Lizenz

Es freut uns, hiermit verkünden zu können, dass der erste Übungsleiter C-Lizenzlehrgang Flag Football diesen Herbst durch den Landesverband Hessen durchgeführt wird. Der hessische Landesverband gibt dabei allen Interessenten der Vereine der DFFL, DFFL2, DFFLF und Regionalligen die Möglichkeit, sich unabhängig ihrer geographischen Lage und Zugehörigkeit zum AFVH, zum Lehrgang anzumelden. Dieser wird dabei in vielen Teilen Online, aber auch in einigen Präsenzphasen durchgeführt, um diesem Angebot Rechnung tragen zu können. Die Lehrgangsinhalte werden dabei unter Leitung der Verantwortlichen für die Aus- und Weiterbildung, Chris Kämpfe und Nils Just, von langjährigen Experten im Flag Football erarbeitet und auch von diesen gelehrt. So ist sichergestellt, dass Teilnehmende des Lehrgangs hochqualitatives Wissen über Training im Flag Football aus erster Hand erhalten.

Die Ausschreibung mit weiteren Informationen zum Lehrgang findet ihr hier. Anmeldeschluss ist der 31.07.2024.

Ankündigung: Initiale Befüllung der DFFL 2 Saison 2025

Die Abfrage zur initialen Befüllung der bundesweiten DFFL 2 für die kommende Saison wurde durchgeführt. Das Feedback der Arbeitsgruppe wurde eingeholt und ist nun abgeschlossen. Somit können wir euch das weitere Vorgehen für den Übergang zwischen dieser und der nächsten Saison mitteilen.

Ergebnisse der Abfrage

Die Ergebnisse der Abfrage findet ihr hier: https://docs.google.com/spreadsheets/d/167Ft6p-vz0RWM2lxXnSaNYCbs5YRjfEdEPlj7RKf8ZE/edit?usp=sharing

Die Abfrage zeigt, dass genügend Teams bereit sind, unverbindlich am bundesweiten Spielbetrieb teilzunehmen. Allerdings ergab sich kein eindeutiges Ergebnis für die von der Arbeitsgruppe vorgeschlagenen initialen Befüllungen (entweder fünf Teams je Division oder quotiert nach Divisionsgröße: 2×6 und 2×4 Teams). Daher hat die Liga-Organisation noch einmal Feedback von der Arbeitsgruppe eingeholt und um die Einschätzung dieser gebeten. An der Stelle möchten wir den Teilnehmenden der Arbeitsgruppe noch einmal für ihre Mitarbeit und Input danken, welcher unsere Entscheidungen maßgeblich unterstützt haben. Als Liga-Orga sehen wir eine initiale Befüllung mit fünf Plätzen je Division als die fairste Lösung an.

Entscheidung der Ligaleitung

Für den Übergang von der Saison 2024 zur Saison 2025 erhält jede Division fünf Startplätze. Dies bedeutet für die DFFL 2 Relegation in diesem Jahr:

West:

Division West: Das letztplatzierte Team steigt direkt ab. Die Plätze 5 und 6 spielen zusammen mit den Top 3 der RL West und dem besten Team aus Rheinland-Pfalz um einen Startplatz in der DFFL 2.

Nordost:

Division Nordost: Die 4. und 5. platzierten Teams spielen mit den Top 2 der RL Nord und den Top 2 der RL Ost um zwei Startplätze in der DFFL 2.

Südwest:

Division Südwest: Die 7. und 8. platzierten Teams steigen direkt ab. Die Plätze 5 und 6 spielen mit den Top 2 aus Baden-Württemberg und den besten Teams aus Hessen und dem Saarland um einen Startplatz in der DFFL 2.

Südost:

Division Südost: Ein Team der Munich Spatzen steigt direkt ab. Die übrigen zwei letztplatzierten Teams spielen in der Relegation mit den Top 3 aus Bayern und dem bestplatzierten Team aus Thüringen um zwei Startplätze in der DFFL 2.

Prozess zur Sicherstellung einer Liga mit 20 Teams

Um mögliche Schwierigkeiten bei der initialen Befüllung zu vermeiden, wird folgender Prozess angewendet:

  • Sollte sich ein Team von einem der vier Relegationsturniere abmelden, haben direkte Absteiger Vorrecht nachzurücken. Wenn keine direkten Absteiger nachrücken möchten, wird das jeweilige Relegationsturnier mit entsprechend weniger Teams gespielt.
  • Nach der Relegation: Sollte ein qualifiziertes Team seinen Startplatz nicht wahrnehmen, wird der freiwerdende Startplatz zwischen den Divisionen ausgelost. Das bestplatzierte Team innerhalb der ausgelosten Division erhält Vorrang für den freigewordenen Startplatz. Die Teams werden nach ihrem Siegquotienten aus dieser Saison sortiert, wobei direkte Absteiger Vorrang vor Teams aus den Regionalligen haben. Eine Division kann erst wieder für einen freigewordenen Startplatz ausgelost werden, wenn jede Division einmal Vorzugsrecht erhalten hat. Dies gilt auch, falls ein Team einer ausgelosten Division den Startplatz in der DFFL 2 nicht annimmt.

Bitte beachtet, dass sich gemäß der Ligaordnung am Ende von Punkt 12 folgende Anpassungen nach dem Arbeit der Arbeitsgruppe und den beschlossenen Änderungen durch die Ligaorganisation ergeben:

https://docs.google.com/document/d/10h3k4rBLVadHcyKhwyDzLHHbZw9i2PQQzpnl3IECcSA/edit?usp=sharing

Wir freuen uns auf eine spannende Saison 2025 und danken euch für eure Unterstützung und das Engagement!

Ausschreibung Offizielle für den 5er DFFL Finalspieltag in Berlin

Für den 5er DFFL Bowl am 21.09.2024 in Berlin werden 10 Offizielle gesucht.

Finanzieller Rahmen:

  • 90 Euro Tagespauschale inklusive Trinken und Essen vor Ort
  • maximale Anreisepauschale von 45 Euro (Auto wird mit 15 Cent pro km berechnet)

Rahmenbedingungen vor Ort:

  • Vorrunde werden von zwei Offiziellen je Feld gepfiffen, d.h. maximal zwei Spiele am Stück, dann ein Spiel Pause
  • Halbfinale, Spiel um Platz 3 und Platz 1 werden mit 4 Offiziellen gepfiffen
  • In Summe werden 5 Spiele gepfiffen
  • Anreise und ggf. Übernachtung erfolgt eigenständig

Voraussetzungen:

  • Motivation, Lust und Freude am Pfeifen
  • keine Teilnahme als spielende Person am Finaltag (Ich selber darf nicht am Finaltag spielen, mein Team darf am Finaltag teilnehmen)
  • Teilnahme an zwei Online-Abendterminen vor dem Finaltag a 2 h zur Vorbereitung:
    • 12.09. – 20 bis 22 Uhr
    • 17.09. – 20 bis 22 Uhr
  • gültige Flag-Lizenz oder mindestens Tackle C-Lizenz

Bei Interesse erfolgt die Bewerbung über folgendes Formular bis zum 18. August 2024: https://forms.gle/6gK4Aa2hkgq7Tb9V7

Die Auswahl der Offiziellen und weitere Informationen erfolgen unmittelbar in der Woche darauf.

Bei Fragen wendet euch gerne an Chris Kämpfe: c.kaempfe@afvd.de