Category: Offizielle Ankündigungen

Klarstellung zur Durchlässigkeitsregelung

Uns erreichen viele Fragen zu den Möglichkeiten von Spielenden in anderen Teams desselben Vereins zu spielen. In der Ligaordnung der DFFL und der Turnierordnung der DFFL 2 war diese Möglichkeit in Punkt 1.3.4 der Wechselbestimmung beschrieben. Da dieser Punkt für Verwirrungen gesorgt hat, haben wir ihn in einem extra Abschnitt (jetzt Punkt 1.4 in beiden Ordnungen) klarer definiert und ihn auf den Namen Durchlässigkeitsregelung getauft. Diese Regelungen wurden von den Arbeitsgruppen eingebaut, um es Vereinen zu vereinfachen mehrere Teams zu gründen. Der Abschnitt 1.4 geht nun konkreter auf die einzelnen Anwendungsfälle ein und strukturiert diese für die DFFL und DFFL 2 einzeln. Wir hoffen, dass die Möglichkeiten für eure Spielenden somit klarer werden.

Arbeitsgruppe für die Erarbeitung der Turnierordnung der DFFL 2

Nachdem wir zu Beginn des Jahres bereits mit einer Arbeitsgruppe die Ligaordnung und das Lizenzstatut für die DFFL 1 erstellt haben, möchten wir euch nun einladen euch an einer Arbeitsgruppe für die Erarbeitung der Turnierordnung der DFFL 2 anzumelden. 

Wie bereits im Frühjahr werden wir einen Vorschlag formulieren und an die Teilnehmer der AG versenden. Anschließend haben die Mitglieder der AG Zeit diesen Vorschlag zu kommentieren und Feedback einzubringen. In zwei Treffen werden wir diese Vorschläge dann zusammen einarbeiten. 

Zeitplan:

  1. Anmeldung zur AG bis zum 15. August
  2. Erstes Treffen zum Einbringen des Inputs zum Vorschlag der Liga-Orga am 29. August um 21 Uhr via Zoom (anschließend werden die Vorschläge eingearbeitet)
  3. Zweites Treffen zur Verabschiedung der Turnierordnung der DFFL 2 am 13. September um 20 Uhr via Zoom

Zur Arbeitsgruppe anmelden könnt ihr euch über das folgende Formular*:

Die Anmeldung ist nun geschlossen.

*Bitte nur einen Teilnehmer pro Team anmelden!

Wichtige Information zur Einreichungsfrist für Spieltags-Spielerlisten

Die Frist zur Einreichung der digitalen Spielerlisten ist mit sofortiger Wirkung wieder aufgehoben. Grund hierfür ist, dass wir die Übertragung der Listen ins Passcheck-Tool automatisieren konnten, wodurch eure LOs keine Vorlaufzeit mehr benötigen, um dies manuell zu tun. Wir bitten euch jedoch, die Listen spätestens am Vorabend des Spieltags hochgeladen zu haben, da technische Fehler natürlich immer noch passieren können und wir diese so zeitlich noch vor Beginn des Spieltages bereinigen können.

Fristsetzungen Equipment und Spielerlisten

Liebe Teams,

bitte lest diese Ankündigung aufmerksam, da wir auf einige wichtige Punkte eingehen müssen:

Equipment-Freigabe

Da es nun leider mehrmals vorgekommen ist, dass Teams ohne Equipment-Freigabe gespielt haben, möchten wir die Chance hier nutzen, um darauf aufmerksam zu machen, wie die Genehmigung eures Equipments überprüft werden soll.

Jedes Team ist verpflichtet sich für sein Equipment eine Genehmigung durch das Equipment-Gremium einzuholen. Wie ihr dies tut, ist hier beschrieben: https://www.5erdffl.de/equipment-gremium/

Ist euer Equipment genehmigt, erhaltet ihr von dem Gremium ein Dokument (siehe Muster im obigen Link). Dieses habt ihr bei Spieltagen mitzuführen und bei der Passkontrolle vorzuzeigen. Als Offizielle, die die Passkontrolle durchführen, überprüft ihr dann bitte auch die Equipment-Genehmigung der spielenden Teams.

WICHTIG: Könnt ihr an einem Spieltag keine Genehmigung vorweisen, ist euer Team vom Spielbetrieb auszuschließen und die Spiele eures Teams sind mit 0:20 zu werten. Wir möchten die Veranstalter anhalten, solche Vorkommnisse ihren jeweiligen Liga-Organisierenden zu melden.

Fristsetzung Spieltagsspielendenlisten

Gültig ab heute gilt eine Frist zum Einreichen der Spieltagsspielendenlisten von 36 Stunden vor dem Spieltag. Bei Versäumnis werden alle Spiele gegen euer Team mit 0:20 gewertet. Nachmeldungen sind nicht mehr möglich. Spielende, welche zu spät zu einem Spieltag kommen, müssen sich zwingend bei der Turnierleitung mit Pass nachmelden.

Offiziellen Equipment

Wir müssen außerdem leider erneut darauf hinweisen, dass laut Turnierordnung Offizielle mindestens mit Pfeife, Foul-Marker, sowie Offiziellen-Oberteil ausgestattet sein müssen. Dies gilt für alle vier Offiziellen. Bei fehlendem Equipment ist eine Teilnahme an nachfolgenden Spieltagen des Teams erst durch Nachweis des entsprechenden Equipments möglich. Bei wiederholter Missachtung der Nutzungspflicht kann dies zum sofortigen Ausschluss vom Ligabetrieb führen. Wir weisen auch hier die Veranstalter an, fehlendes Equipment den Liga-Organisierenden zu melden.

Sportliche Grüße,

Eure Liga-Orga